Heute schlechte Laune und Selbstzweifel, mal sehen ob es das hier besser macht:

ich hab schon wieder bei einem Meme mitgemacht .. aber es ging um Musik, i could not resist. 😀  (mit Klick auf den Link kommt ihr zu einer Tweetkette, inkl Musikvideos)

habe darüber nachgedacht, was es mit mir macht, wenn in den Medien ein ganz bestimmtes Bild von Müttern präsentiert wird (auch hier Tweetkette)

(… „die neue Müttergeneration“ … )giphy

und mich über die Politik des Schulessen in Berlin aufgeregt (dieser Tweet & ff)

Es gab eine Pressemitteilung des VAMV zu Anhörung im Bundestag zu Alleinerziehenden, die mich u.a. auf folgendes aufmerksam machte:

„Der VAMV kritisierte geplante Verschlechterungen für die Kinder von Alleinerziehenden bei der aktuellen Hartz-IV-Reform: Es soll immer das Sozialgeld fürs Kind bei Alleinerziehenden gestrichen werden für die Tage, an denen es Umgang mit dem Vater hat.“
(frage mich wozu wir die AFD brauchen, wenn die jetzige Regierung das alles schon regelt)

Diesen wichtigen Artikel (ich hoffe ich bekomme das dauzgehörige Buch dazu in die Hand) über  die Kriminalisierung Schwarzer Mädchen in Schulen (Artikel in Englisch), bei der ich durchaus Parallelen zur deutschen Situation sehe.

Es ist ein Buch erschienen, welches innerhalb der Community schon aufgeregt diskutiert & z.T kritisiert wird, es ist aber mehr oder weniger das erste deutschsprachige Buch zum Thema Empowerment von Kindern mit Rassismuserfahrung & die Erwartungen sind dementsprechend hoch.. auch hier hoffe ich, ich kann es bald lesen..

Montag gibt es ein neues #ohneVäter Interview und ich möchte noch mal darauf aufmerksam machen, dass ich mich sehr über weitere Teilnehmer_innen & die Verbreitung der Reihe freue..

ich habe heute leider keine Fotos für euch aber ein paar super Tipps für den Frühjahrsputz 

Habt eine tolle Woche <3

 

 

Share: